Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu diesen Themen: Zustellung der Zeitung, Umleitung, Unterbruch, Adressänderung und Zustellreklamation.

Die Corona-Krise führt dazu, dass bestimmte Prozesse in der Arbeitswelt nicht mehr reibungslos funktionieren. In unserem Fall bedeutet dies, dass die Logistikkette davon betroffen ist. In der Frühzustellung liefern wir Montag bis Samstag neu bis spätestens 09:00 Uhr (bisher 06:30 Uhr).

Konnten wir Ihnen helfen?

Ja, Sie können die Umleitung Ihrer Zeitung online in Ihrem Benutzerkonto oder mit einer Nachricht an unseren Aboservice einrichten. Teilen Sie uns Ihre Umleitung mindestens drei Werktage im Voraus mit.

Für einen Umleitungs-Antrag, den Sie uns telefonisch, per E-Mail, Brief oder Fax mitteilen, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 8 Franken. Umleitungen, die Sie in Ihrem Benutzerkonto erfassen, sind kostenlos.

Eine Umleitung ins Ausland kostet zusätzlich eine Zustellgebühr pro Ausgabe, deren Höhe je nach Land variiert.

 

Konnten wir Ihnen helfen?

Ja, Sie können die Zustellung online in Ihrem Benutzerkonto oder mit einer Nachricht an unseren Aboservice unterbrechen. Teilen Sie uns Ihren Wunsch mindestens drei Werktage im Voraus mit. 

Die unterbrochenen Tage werden Ihnen nicht gutgeschrieben, da Sie auch während des Unterbruchs Zugriff auf das E-Paper Ihres abonnierten Titels haben.

Für einen Unterbruch-Antrag, den Sie uns telefonisch, per E-Mail, Brief oder Fax mitteilen, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 8 Franken. Unterbrüche, die Sie in Ihrem Benutzerkonto erfassen, sind kostenlos.

Konnten wir Ihnen helfen?

Ihre Adresse können Sie jederzeit in Ihrem Benutzerkonto unter «Meine Daten» ändern. Falls Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte zunächst.

Konnten wir Ihnen helfen?

Teilen Sie uns eine Reklamation wegen der Zustellung über das Kontaktformular mit.

Konnten wir Ihnen helfen?